Lumen pro Watt

Lumen pro Watt (lm/W) ist das Maß der Lichtausbeute (Lichtstrom, Strahlungsleistung) einer Lichtquelle, pro eingesetztem Watt elektrischer Energie.

Lumen pro Watt sagt also direkt etwas über die Wirtschaftlichkeit einer Pflanzenlampe aus.

Je höher der Lumen pro Watt-Wert, desto effizienter erzeugen Pflanzenlampen ihr Licht.

Die höchsten bekannte Lichtausbeute wird mit 200 Lumen pro Watt von Leuchtdioden und Natriumdampf-Niederdrucklampen erzielt.


GlühlampeEnergiesparlampeLED-Pflanzenlampe
10 bis 30 Lumen pro Watt50 bis 80 Lumen pro Watt60 bis 100 Lumen pro Watt

Lichtstrom oder Strahlungsleistung von Pflanzenlampen

Lumen (lm) ist die Einheit des Lichtstromes (Strahlungsleistung der Pflanzenlampe), also die Helligkeit, die vom menschlichen Auge wahrgenommen wird.

Farbwiedergabe bei Leuchtstoffröhren

Farbwiedergabe bei Leuchtstoffröhren

Farbwiedergabe bei Leuchtstoffröhren
  • L 85 W = Leuchtstofflampe mit 85 Watt
  • 9 = Farbwiedergabeindex

Der Farbwiedergabeindex zeigt an, wie gut die Farbe des angeleuchteten Gegenstandes wiedergegeben wird.

  • 65 = 6500 Kelvin

Eine Leuchtstoffröhre mit 2700 Kelvin und sonst gleichen Eigenschaften würde demnach mit dem Code L 85 W/927 bedruckt sein.