Frühsaat von Pflanzen

Entwicklungs- und Ernte (Ertragsvorsprung)

Die Frühsaat von Ertragspflanzen beziehungsweise Nahrungspflanzen wie beispielsweise Tomaten, Paprika, Zitronen, Chili oder Peperoni bereits im Dezember bis Februar (oder auch früher) kann sich durchaus lohnen!

Voraussetzung ist hier für lediglich ein warmer Raum und die geeignete Pflanzenbeleuchtung.
Auf diese Weise erhalten die Aussaaten bereits in der kalten Jahreszeit einen beachtlichen Entwicklungsvorsprung.

Sowohl Salatsorten als auch verschiedene Gemüse können gut zuhause mit zusätzlichem Pflanzenlicht vorgezogen werden, damit sie zu gegebener Zeit ins Freiland gesetzt werden können. Gemüse und Salate mögen bei der Anzucht gleichmäßige Bedingungen wie Wärme und die richtige Feuchtigkeit. Dies kann auch im Spätfrühling, bei direkter Aussaat im Freien nicht garantiert werden. Auch vor Schnecken oder plötzlichem Frost sind die Pflanzen in ihrer Wohnung bestens geschützt!

Quartieren Sie nachfolgend die vorgezogenen Pflanzen im Frühjahr in den Garten oder die Terrasse, sind sie bereits groß und können somit  frühzeitige und langfristige Erträge erzielen, was ebenfalls zu einer weiteren Ernte führen kann.

Das Prinzip ist hierbei das gleiche wie bei einem Frühbeet – hat jedoch den entscheidenden Vorteil, dass Sie für einen enormen Entwicklungsvorsprung Ihrer Pflanzen sorgen, die Frühsaat vor Frostschäden geschützt ist und Sie durch eine regelmäßige Kontrolle, die besten Ergebnisse erzielen.

Natürlich gilt dieses Prinzip auch für Ihre vorbereiteten Stecklinge.

Welche Pflanzenlampe ist zur Frühsaat von Pflanzen geeignet?

Für Ertragspflanzen eignen sich LED-Pflanzenlampen, welche die Blüten- und Fruchtbildung bereits von Anfang an unterstützt.

Achten Sie bei der Frühsaat Ihrer Jungpflanzen auf das richtige Lichtspektrum.

Bei der Frühsaat von Grün- und Blühpflanzen und deren Stecklinge, empfiehlt sich eine Pflanzenbeleuchtung, welche ein ausgeglichenes Höhenwachstum anstößt.

 Preis: € 61,98 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unverb. Preisempf.: € 224,00 Du sparst: € 25,00  Preis: € 199,00 Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2020 um 3:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit Plugin umgesetzt.