Frühsaat von Pflanzen

Entwicklungs- und Ernte (Ertragsvorsprung)

Die Frühsaat von Pflanzen wie beispielsweise Tomaten, Paprika, Zitronen oder Chili lohnt sich.

Voraussetzung zur erfolgreichen Frühsaat von Pflanzen, sind legendlich ein warmer Raum und eine geeignete Pflanzenbeleuchtung.

Hierdurch bringen Sie bereits in der Winterzeit den Frühling zu Ihren Aussaaten und erreichen einen enormen Entwicklungsvorsprung von mehreren Monaten.

Werden die vorgezogenen Pflanzen dann im Frühjahr in Ihrem Garten platziert, erzielen Sie hierdurch frühe und langfristige Erträge oder erreichen eine zusätzliche Ernte.

Das Prinzip ist das gleiche wie bei einem Frühbeet, jedoch mit den Vorteilen, dass Sie für einen Entwicklungsvorsprung Ihrer Pflanzen sorgen, die Frühsaat vor Frostschäden geschützt ist und Sie durch eine regelmäßige Kontrolle, die besten Ergebnisse erreichen.

Dieses Prinzip gilt ebenso für die vorbereiteten Stecklinge.

Welche Pflanzenlampe ist zur Frühsaat von Pflanzen geeignet?

Für Ertragspflanzen wie Paprika, Tomaten oder Chili, eignen sich LED-Pflanzenlampen, welche die Blüten- und Fruchtbildung bereits von Anfang an unterstützt.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Jungpflanzen bei der Frühsaat mit dem richtigen Lichtspektrum verwöhnt werden.

Bei der Frühsaat von Grün- und Blühpflanzen und deren Stecklinge, empfiehlt sich eine Pflanzenlampe, die ein ausgeglichenes Höhenwachstum anstößt.