Pflanzenlicht Vergleich

Ihr Ratgeber rund um die Themen Pflanzenzucht, Pflanzenlampen und Pflanzenlicht

Pflanzenlicht bietet erstaunlicherweise mehr Vorteile, als das natürliche Sonnenlicht, da man es gezielt einsetzen kann.

Bei der Thematik und dem damit verbundenen Kauf von Pflanzenlampen, ist es allerdings nicht immer einfach den Überblick zu behalten.

Eines ist jedoch klar: Die Qualitätsbeurteilung von Pflanzenlampen spielt eine wichtige Rolle, ohne die Sie keine sinnvolle Entscheidung treffen können.

Oftmals ist es schwierig, neben den unterschiedlichen Pflanzenlampen, auch noch sämtliche entscheidenden Informationen selbst zu suchen.

Die Recherche kostet eigentlich nur Zeit und birgt die Gefahr von Fehlkäufen.

Ihr Fokus sollte viel mehr darauf liegen, die richtige Pflanzenlampe für Ihre individuellen Anforderungen zu finden, sodass Sie sich mit Ihrer Kaufentscheidung wohlfühlen.

Damit Sie sich auf die Kaufentscheidung konzentrieren können: Verlassen Sie sich auf einen roten Faden, der Sie Schritt-für-Schritt und mit ausführlichen Erklärungen, durch praxisnahe Informationen zur Funktions- und Wirkungsweise von Pflanzenlicht führt.

Sollten wichtige Fragen zu knapp behandelt oder ungeklärt sein, senden Sie einfach eine Nachricht, oder nehmen Sie die kostenfreie Pflanzenlampen Beratung in Anspruch.

Viel Erfolg bei der Pflanzenzucht – es lohnt sich!

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur Pflanzenbeleuchtung

Alexander Neusius ist Autor und betreibt einen renommierten Pflanzen Groß- und Einzelhandel.

Nachfolgend beantwortet er häufig gestellte Fragen zur Pflanzenbeleuchtung.

Prime Preis: € 19,80 In den Amazon Warenkorb*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Juni 2018 um 2:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
  • Ich habe verschiedene Palmen und einen alten Elefantenfuß, welche Pflanzenlicht-Lampe ist die richtige?

    Es handelt sich hierbei um Grünpflanzen bei denen ein harmonisches Gesamtwachstum, sowie eine schöne Blütenbildung gewünscht werden.

    Für den Fall benötigen Sie eine LED-Pflanzenlampe, welche sowohl blaues als auch rotes Licht in einem ausgewogenen Verhältnis abgibt.

    Der Rot-Anteil darf und sollte etwas überwiegen, so erhält man ein schönes ausgeglichenes Wachstum für diese Pflanzenarten.

  • In einem extra Raum züchte ich einige Chilisorten, Paprika und zwei kleine Zitronenbäumchen. Nun bin ich unsicher welche Pflanzenbeleuchtung die richtige sein soll.

    Hier haben wir es mit Pflanzen, welche klar zur Ernte bestimmt sind zutun – also Nutzpflanzen oder Ertragspflanzen.

    Für diese Pflanzengruppe gilt grundsätzlich das gleiche, wie für unsere Grünpflanzen: ausgeglichenes rotblaues Licht.

    Es hat sich gezeigt, dass zusätzliches Licht nahe dem Ultraviolett und Infrarot Bereich, also Blauviolett und sogar Orange, einen positiven Effekt auf Ertragspflanzen und Aromen Bildung haben kann.

    Wer die Möglichkeit hat sollte dies einmal ausprobieren.

  • Wie lange sollte ich meine Pflanzen täglich bestrahlen?

    Hier muss man jetzt unterscheiden was das Ziel der Pflanzenbeleuchtung ist.
    Sollen Pflanzen welche über Sommer draußen stehen überwintert, also für das nächste Frühjahr fit gehalten werden, reicht in der Regel eine Beleuchtungszeit von 8 bis 9 Stunden gut aus, möchte man über Winter aber beispielsweise Tomaten ernten, dann ist eine Beleuchtungszeit von gut 12 Stunden zu empfehlen.

  • Benötige ich für die Überwinterung eine extra Pflanzenlampe mit anderen Licht?

    Nein, für die Überwinterung wird das gleiche Pflanzenlicht genutzt, wie für alle anderen Anwendungen auch.

  • Wie ist der optimale Abstand von Pflanzenlampen zu den Pflanzen?

    Also grundsätzlich muss der Abstand so gewählt sein, dass die ganze Pflanze gut ausgeleuchtet wird.
    Dann spielt aber auch der natürliche Lichtbedarf von Pflanzen eine Rolle.
    Daher ist eine allgemeine Aussage eher schwierig.

    Es gibt Pflanzen die wachsen eher halbschattig und welche die Mitte in der Wüste stehen.
    Dies muss berücksichtigt werden.
    Bei Licht lebenden Pflanzen geht man mit der Leuchte grundsätzlich näher an die Pflanze heran, was man ein wenig abschätzen muss.

    Ein vernünftiger Abstand zur Pflanzenbeleuchtung beginnt in der Regel bei 20 cm und endet spätestens bei 2 Meter.

    Wer in diesem Punkt unsicher ist, kann gerne unsere kostenfreie Pflanzenlampen Beratung in Anspruch nehmen.

  • Wozu die Ventilator-Kühlung wenn die Lampen keine relevante Wärme abstrahlen? Wie laut ist diese, wie kann ich mir das Zuhause vorstellen?

    Es ist richtig, die Leuchten werden nicht heiß.
    Ihre LED-Lichterkette im Garten oder vielleicht am Weihnachtsbaum wird ja auch nicht heiß.

    Die Ventilator Kühlung dient dazu, die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit der LEDs zu verlängern.
    Bei der Grow- und Dual-Serie, ist die Kühlung vergleichbar mit einem handelsüblichen Tisch-Ventilator.
    Die SL-Serie hat sogenannte Silence-Fans, welche in der Geräuschentwicklung mit einem PC Lüfter vergleichbar sind.

  • Ich möchte gerne eine dual 180VR Lampe im Schlafzimmer montieren, ist diese Pflanzenampe dazu geeignet?

    Grundsätzlich sind alle LED-Pflanzenlampen von Neusius Pflanzenlicht für alle Räume geeignet, in denen ein intensiv blau-rotes Licht und das Geräuch der Ventilatoren kein Problem sind.

    Ein Schlafzimmer wird in der Regel nachts aufgesucht, eine Zeit, in der Pflanzen sowieso nicht beleuchtet werden sollten.

    Also zu dieser Frage ein klares Ja, die Pflanzenlampe wäre geeignet.

    Zu den Anwendungsgebieten zählen Gewächshaus, Wintergarten, Keller und Garage zur Überwinterung der Pflanzen, aber auch jeder denkbare Raum im Haus, welcher zur Pflanzenzucht auf die ein oder andere Weise genutzt wird.

    LED-Pflanzenlampe Dual 180VR Vollspektrum für Blüte- und Ertragspflanzen für bis zu 2,7m² Beleuchtungsfläche
    LED-Pflanzenlampe Dual 180VR Vollspektrum für Blüte- und Ertragspflanzen für bis zu 2,7m² Beleuchtungsfläche*
    von Neusius Pflanzenlicht
    • LED Pflanzenlampe Vollspektrum ideal für Blüte, Frucht, Gemüse. Für gesundes, ausgeglichenes Pflanzenwachstum. Empfohlene Beleuchtungsfläche bis zu 2,7m² (kleine Pflanzen) und 0,9m² (größere Pflanzen). Minimale Wärmeentwicklung. Ventilatorkühlung, mittlere Geräuschentwicklung.
    • Die Pflanzenlampe verfügt über Wellenlängen nahe dem Ultraviolett (420nm) und Infrarot (730nm). Für Aromenbildung in Blüte, Früchten, Gemüsen sowie Harzbildung bei harzbildenden Pflanzen.
    • Einfache Installation, sofort einsatzbereit - an einem Deckenhaken aufhängen, Stecker einstecken- fertig! Stromverbrauch: lediglich 108KWh/1.000h. Hochwertige Qualität und Bauweise.
    • Technische Daten: Wellenlängen: 5x660nm , 4x630nm, 1x600nm, 1x730nm, 1x420nm, 1x460nm, 1x440nm , 1x6.500K pro Lichtfeld, 60x3w Single-Chip-LEDS, 90° optische Linse, 7500 Lumen, Photonenfluss: 584 µmol (PAR) bei Höhe der Lampe 0,5m, LED-Hersteller: bridgelux/epiLED, Auslastung/LED: 1,6w.
    • Ihre LED Pflanzenlampe befindet durchgängig im Betriebsmodus. Ein Anschluss über eine Zeitschaltuhr wird empfohlen, insofern kein Dauerbetrieb gewünscht wird. Sie haben noch Fragen zu dieser LED-Pflanzenlampe? Schreiben Sie uns gerne umgehend an!
    Prime Preis: € 228,00 In den Amazon Warenkorb*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Zuletzt aktualisiert am 5. Juni 2018 um 2:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
  • In unserem angebauten Gewächshaus, herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit, ist das eine Problem?

    Nein, das ist natürlich kein Problem.
    Wir nutzen unsere Pflanzen selbst in der eigenen Gärtnerei, in der auch eine hohe Luftfeuchtigkeit besteht.
    Direktes Spritzwasser sollten Sie hingegen vermeiden.
    Wenn Sie also Ihre Pflanzen im Gewächshaus mit dem Gartenschlauch gießen, achten Sie bitte darauf, dass die Pflanzenlampen nicht gleich mitgegossen werden.

    Wir hoffen, wir konnten mit diesem Artikel einige Unsicherheiten beseitigen, und zeigen, dass die Pflanzenzucht gar nicht so kompliziert ist, wie Allgemein angenommen.

  • Haben Sie weitere Fragen zu Pflanzenbeleuchtung und den Pflanzenlampen?

    Nehmen Sie noch heute unsere kostenfreie Pflanzenlampen Beratung in Anspruch.

    Wir freuen uns über jede Nachricht und beantworten diese gerne.