Natriumdampflampe als Pflanzenbeleuchtung

Eigenschaften der Natriumdampflampe: robust, extrem hohe Lichtausbeute
Bezeichnungen: HPS (High Pressure Sodium), NDL, HS, NAV und SON

Begriffserläuterung und Funktion

Die Natriumdampflampe ist eine Gasentladungslampe, welche alleine durch die Gasentladung von Natriumdampf zum Leuchten gebracht wird.

Eine Natriumdampflampe benötigt einige Minuten, um nach dem Zündvorgang ihre volle Helligkeit zu erreichen.

Sie besitzt einen hohen Wirkungsgrad, da keine fluoreszierende Beschichtung (wie beispielsweise in einer Leuchtstoffröhre) notwendig ist.

Das Licht wird in einem länglichen Brenner erzeugt, welcher Natrium und Edelgas enthält.

Aus thermischen Gründen (sehr hohe Betriebstemperatur) besteht dieser aus einer speziellen Keramik und ist innerhalb der Lampe schwebend fixiert.

Im Inneren des Brenners entsteht während des laufenden Betriebes ein hoher Gasdruck.

Die Temperatur im Brenner beträgt bis zu 1000 °C, das äußere Lampenglas ist laut Herstellerangabe (beispielsweise Osram*) bis zu 300 °C heiß!

Der Betrieb einer Natriumdampflampe erfordert ein passendes Vorschalt- und Zündgerät (in der Regel zusammengefasst).

Das Vorschaltgerät hat die Aufgabe das Pflanzenlicht zu zünden und den elektrischen Strom nach dem Zündvorgang auf einer gleichmäßigen Stärke zu halten und je nach Anforderung der Lampe zu begrenzen.

Ein Betrieb ohne Vorschaltgerät würde die Lampe unweigerlich zerstören.

Üblicherweise wird das Leuchtmittel mit einem E40-Sockel / Schraubgewinde hergestellt.

Mit ca. 150 Lumen pro Watt (lm/W) besitzen Natriumdampflampen eine sehr hohe Lichtausbeute.

Die Lebensdauer beträgt in der Regel 25.000 bis 30.000 Stunden, wobei ein übermäßig häufiges ein und ausschalten die Lebensdauer verkürzen kann.

Verwendung von Natriumdampflampen in der Pflanzenzucht

Durch das rot-gelbe Lichtspektrum der Natriumdampflampe, eignet sich diese hervorragend zur Förderung des Frucht- und Blütenwachstum (allgemein Ertrag).

Viele Natriumdampflampen enthalten zusätzlich einen geringen blauen Lichtanteil, welcher ein Vergeilen (hochschießen der Pflanze) wirkungsvoll verhindert.

Natriumdampflampen werden bevorzugt in der professionellen Pflanzenzucht eingesetzt.

Osram 400 Watt Entladungslampe Plantastar Leuchtmittel für Wuchs- und Blütephase E40 Fassung*
von Osram
  • Energieeffizienzklasse=A++
  • Lampenleistung=400 W
  • Lichtstrom=56500 lm
  • Sockel=E40
  • Lampenform=Röhre, einseitig gesockelt
 Preis: € 22,29 In den Amazon Warenkorb*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Greenception Grow-box Set 100x100x200-cm inklusive 400-W 400-Watt Natriumdampflampe HPS Blüte NDL Vorschaltgerät Kabel und Reflektor*
von Greenception
  • Die Innenseite der Greenception Growboxen sind mit Mylarstoff der stärke 210D ausgestattet - eine hochreflektierende Folie für maximale Lichtausbeute insgesamt 98% Reflektionsgrad dies sorgt für eine optimale Lichtverteilung Diese Box ist und 100% Lichtdicht
  • Ein 400-Watt NDL Beleuchtungs-set für die Blühphase optimiert, kann für jede Kultur verwendet werden. Sollten sie spezielles Licht für die vor und Anzucht benötigen bestellen Sie einfach nur ein 400-W MH Leuchtmittel für die Wuchsphase
  • Aufbauen, anschließen, loslegen alle nötigen kabel sind enthalten
 Preis: € 239,95 In den Amazon Warenkorb*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. April 2018 um 2:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

(* Werbender Link)